Alle 3 Minuten hat es “picks” gemacht.

10.01.2022 Damit wir auch bald den Ball bei uns wieder ohne Beschränkungen rollen lassen können, wurden gestern fast 100 Bürger*Innen geimpft.
Die vom Fußballverein Alemannia Nied und der CDU Nied durchgeführte Impfaktion auf unserem Vereinsgelände stieß auf großen Anklang. Besonders gut kam bei den Bürgern der kurze Anfahrtsweg und die geringe Wartezeit an. „Unser Ziel von 70 plus X Impflingen haben wir mit mit 97 Geimpften deutlich übertroffen“, freut sich Tobias Fechler. “Wir möchten nochmals allen ehrenamtlichen Helfern und dem professionellen Team der Johanniter-Unfall-Hilfe danken!”, betont Dieter Eichhorn, Vorstand der Alemannia und ergänzt: „Sollte unsere Aktion dazu beitragen, dass auch andere Vereine Impfaktionen durchführen, würde uns das sehr freuen“. Tobias Fechler und Dieter Eichhorn können sich vorstellen, diese Aktion entweder zu wiederholen oder andere Vereine in Nied dabei zu unterstützen.

Frohe Weihnachten.

Heute möchten wir Dir als Mitgliedern und/oder Unterstützern DANKE sagen.

Zu sagen: „ein weiteres bewegtes und außergewöhnliches Jahr geht zu Ende“, wäre untertrieben. Zu Jahresbeginn hätte niemand geahnt, dass uns 2021 so herausfordern würde.

Ein Verein lebt wesentlich von seinen Mitgliedern, helfenden Händen und Partnern, deren Engagement und Begeisterung.

Deshalb blicken wir dem kommenden Jahr mit Zuversicht und Optimismus entgegen. Auch weil wir finden, dass wir im Rückblick – trotz der schwierigen Lage – auf sehr vieles sehr stolz sein können, auch Dank Deiner Unterstützung und Hilfe.

Wir sagen daher an Dich als Mitglied und/oder Unterstützer ein herzliches Dankeschön und sind stolz darauf, Dich an unserer Seite zu wissen.

Auf diesem Wege möchten wir Dir und Deinen Lieben
ein schönes Weihnachtsfest,
friedliche Feiertage und
einen guten Rutsch wünschen

und verbleiben mit sportlichem Gruß.
Bleibt gesund.

Euer Vorstand
Dieter, Deniz, Winni und Peter
FV Alemannia 08 Nied e.V.

Schwarz-Weiss wie Schnee – Weihnachtsrunde bei der SGE!

07.12.2021…ja, da reiben wir uns die Augen: Gelb-Schwarzes Probesitzen im Eintracht-Stadion? Was war denn da los? Unsere Jungs durften bei unserer Weihnachtsrunde schon mal Eintracht-Luft schnuppern, inkl. Gänsehautmomente für die kleinen Alemannen, die mit Eintracht-Einlaufmusik ins Stadion einliefen – ganz wie die Großen. Spätestens in der Nähe des Pokals waren die Kleinen überzeugt, dass der Verein Nr.1 nur “Eintracht Frankfurt” heißen kann. Der eine oder andere Berufswunsch ist nun auch klar: Fussballprofi!
Der FV Alemannia 08 Nied e.V. dankt dem Eintrachtmuseum für die Möglichkeit, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.
Und damit nicht genug. Für die Kleinen gab es Weihnachtsgeschenke: Rucksäcke mit Alemannia-Logo für den überzeugenden Auftritt beim Gegner. Wir danken unseren Unterstützern, Aydin Cadirci von MC Gebäudeservice GmbH und Thomas Müller von Metallbau Müller.
Die Kinder waren happy. Und genau darum geht es: glückliche Kinder und Gemeinschaft erleben.
Und natürlich halten wir an unserem Angebot fest: falls es bei der Eintracht mal nicht so gut läuft, können unsere Jungs eingewechselt werden. 😉

Ist denn heut schon Weihnachten?

Große Überraschung!
Gemeinsam gegen den Durst – wir dürfen uns über 1000 Flaschen REWE Best Wahl Mineralwassers freuen.
“Die “Beste Wahl” für die beste Auswahl” meint Salmir Kljajic augenzwinkernd, heute als Weihnachtsmann, sonst Marktleiter des REWE-Centers und ergänzt: “damit das Training bei der Alemannia noch besser laufen kann.”.
Gerade in diesen Zeiten ist neben der Unterstützung vieler helfenden Hände und die Unterstützung von Unternehmen, wie es REWE ist, dringend nötig und äußerst wichtig. Deshalb sagen wir besonderen Dank an Herrn Kljajic und seinem Team vom REWE Center.
REWE unterstützt uns nicht nur in diesem Fall.
Wir haben das Unternehmen bereits als Helfer für unseren Verein kennen lernen dürfen, im Rahmen der Winteraktionen “REWE Scheine für Vereine!” und für unser Herbst-Fußball-Camp mit der Aktion “Torhunger“.
REWE & Alemannia – eine runde Sache!

Unser Weihnachtsmarkt – ABGESAGT

Aufgrund der Pandemie und den daraus resultierenden Beschlüssen haben wir uns entschieden den geplanten Weihnachtsmarkt der Alemannia am 11.12. abzusagen. Uns als Verein liegt das Wohl und die Gesundheit ALLER am Herzen.
Aufgrund dieser Tatsache haben wir schweren Herzens entschieden, dass wir es nicht verantworten können, einen Weihnachtsmarkt stattfinden zu lassen. Wir sind sehr traurig über diesen Schritt.
Jedoch gilt es gemeinsam gegen das Corona-Virus anzukämpfen und das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, sodass wir alle ein besinnliches Weihnachten im Kreise der Familie und den Liebsten feiern können.
In der Hoffnung das wir die Corona-Kriese bald überwunden haben, sind wir bereits in Planung eines Frühlingsfestes – lasst Euch überraschen!
Die Alemannia wünscht allen eine fröhliche Vorweihnachtszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und in diesen Tagen natürlich nicht außeracht zu lassen ganz, ganz viel Gesundheit!
Wir freuen uns Euch bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen.

Eure Alemannia aus Nied

Letzter Heimspieltag – 2021 erfolgreich zuhause beendet.

Sonntag – 28.11. – Die Herren der Alemannia verabschieden sich mit einem Doppelsieg zuhause.
Unsere 2. holte durch das starke 6:4 drei wichtige Punkte gegen den Tabellennachbarn, um im nächsten Jahr voll durchzustarten. Die erste Mannschaft zementierte den 2. Tabellenplatz mit Unterstützung des 12. Manns und gewann mit überzeugender Leistung – 4:0! Selbst die Eintracht nahm sich an uns ein gutes Beispiel und vollendete den Spieltag erfolgreich. Wir sagen unseren Besuchern für die tatkräftige Unterstützung der Männermannschaft vielen Dank und hoffen auf ein Wiedersehen am 5.12. in Hochheim oder am 6. März 2022 bei uns.

Herbstcamp bei der Alemannia – geschaffffffffft.

4 Tage, mehr als 100 glückliche Kinderaugenpaare, von 4 bis 14 Jahren, 20 Freiwillige, von Slackline über Leichtathletikstationen, über “Eltern-gegen-Kinder”-Kicken, über Ernährungsberatung, über Techniktraining bis zum DFB-Abzeichen, viele Partner und selbst das Wetter hat mitgespielt – alles und alle dabei. Und dann noch kostenfrei für die Kinder der Umgebung: Spaß, Fußball, Bewegung, Gemeinschaft. Geschaffffffffft.

Gebt uns Eure Stimme für eine elektornische Spielstandanzeige!

„Wie steht es, wie lange geht das Spiel noch?“ oder „Auf geht´s Alemannia, auf geht´s! Noch 10 Minuten. Das schaffen wir!” Eine elektronische Spielstandsanzeige wäre genau das, was uns helfen könnte. Bequem und praktisch, eine Erleichterung für Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Fans und Zuschauer. Also. Helft. Lasst uns 3000€ gewinnen. Gebt uns Eure Stimme! Täglich!

Wie geht das? Bis 17.11. Täglich, pro Gerät, pro Netz, pro Mailadresse:
1) dem Link folgen: https://www.sparda-vereint.de/voting/sport-2021/wie-fuehrt-die-alemannia-die-neue-elektronische-spielstandanzeig/
2) Eure Email-Adresse eingeben
3) In Eurem Postfach bestätigen
Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Zwecke der Abstimmung genutzt.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Dich herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 19.11.2021 um 19:00 Uhr ein. Sie findet in unserem Vereinsheim statt.

Bitte finden Sie die Tagesordnung im Anhang.

Anträge müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit
der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzen kann. Mail: vorstand@alemannia08nied.de
Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Mit sportlichem Gruß,

Euer Vorstand