Alemannia gratuliert der SG Nied und Eintracht Frankfurt zur Fusion

10.05.2021 Mit überwältigender Mehrheit haben sich die Mitglieder unseres befreundeten Vereins, der SG Nied, dem Zusammenschluss mit der Eintracht Frankfurt e.V. zugestimmt. “Alles außer Fussball” wird nun für die Mitglieder der SG ein neues Zuhause im Frankfurter Westen finden können.
Unser Vorstandsvorsitzender Dieter Eichhorn: “Der Fußballverein Alemannia 08 Nied e.V. gratuliert den Mitglieder der SG zum Fusionsbeschluss und wünschen für den neuen Weg alles Gute. Sport und Vereinsleben bekommen nun eine neue Heimat. Wir freuen uns auf die weiterhin gute sportliche Zusammenarbeit. Lasst uns Chancen nutzen – für unseren Stadtteil und die Sportler in Nied.” Weitere Infos

Der OB bei der Alemannia – Peter trifft Peter.

06.05.2021 Wie geht es den Vereinen im Westen Frankfurts, gerade unter den aktuellen schweren Bedingungen? Diese Frage trieb den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt zu uns, zum FV Alemannia 08 Nied e.V.. Themen wie Auswirkung auf unsere Kinder, derzeit möglicher Trainingsbetrieb, Mitgliederschwund waren ebenso Thema, wie der bald erhoffte Neustart, Pläne unseres Vereins und Perspektiven für den Stadtteil. Weitere Treffen im Westen sind angedacht. Im Gespräch beider Peters konnte sich der OB auch gleich direkt überzeugen – unsere F1 überzeugte. Weiteres dazu

“Gemeinsam – für ein sauberes Nied!” Wir helfen mit – die Alemannia ist dabei.

Peter Fischer (Video) ist es, und wir – die Alemannia – natürlich auch: Vorbild für Nied, auf und neben dem Platz.
Wir schliessen uns dem Frankfurt Cleanup 2021, dem stadtweiten Bürger-Sammeltag, an.
Die Idee: Alle Bürger*innen sind aufgerufen ihr Wohn- und Lebensumfeld sauberer und damit attraktiver zu gestalten. Gemeinsam zeigen wir Verantwortung für eine positive Lebensqualität in unserer schönen Stadt.
Daher unser Aufruf: haltet am Samstag, den 24.04. um 11:00 am Treffpunkt Spielplatz Mainzer/Birmingham mit uns den “Kasten sauber”!

Ostermann oder Weihnachtshase?

Strahlenden Kinderaugen: wer besuchte denn da unsere Jugend- und Kindermannschaften
und brachte Ihnen kleines Geschenk vorbei? Nein, nicht der Weihnachtsmann, auch nicht der Osterhase.
Damit unsere kleinen Alemannen gut gerüstet durch die nicht einfache Zeit kommen,
haben unsere Vorstände, angeführt von Dieter + Peter und den Trainern,
unseren Kinder- und Jugendmannschaften mit motivierenden Worten ein kleine Aufmerksamkeit überreicht – Rucksack für Training, natürlich mit dem Logo DER Mannschaft, für die wir einstehen.

Der beste Verein mit den wunderbarsten Kindern!

Das Training kann weiter gehen – für Interessierte und unsere kleinen Alemannen

07.05.2021 Der Platz bleibt für den Trainingsbetrieb geöffnet. Damit trägt der HFV den Empfehlungen der Landesregierung Hessen Rechnung. Mit unserem Gesundheitskonzept und unter Einhaltung der geltenden Regelungen können wir weiterhin ein risikoarmes Training unseren Kindern und Jugendlichen aus Nied und angrenzenden Ortteilen anbieten. “Gerade in diesen Zeiten ist Bewegung enorm wichtig. Und der Spass und die Freude kommen nicht zu kurz.” bestätigt der Jugendleiter Özkan Ünal von der Alemannia.
Weitere Infos vom HFV Weitere Infos vom Sportamt Frankfurt